Archiv für die Kategorie „Archiv 2019“

Herbstwanderung in der Fränkischen Schweiz

Donnerstag, 10. Oktober 2019

Die letzte Herbstwanderung des SWC führt am Samstag, 19.10. in die Fränkische Schweiz.
Durch den bunten Herbstwald wandern wir zu Aussichtspunkten,
Felsen, Höhlen und Burgen in der Nähe von Ebermannstadt,
Gehzeit beträgt ca. 5-6 Stunden.
Für unterwegs sollte ausreichend Verpflegung dabei sein.
Am Ende der Tour wartet dann ein gemütliches Wirtshaus auf die Wanderer.
Abfahrt ist um 7 Uhr an der Dreifachturnhalle, gefahren wird mit dem Vereinsbus und Privat-PKW.
Anmeldung und Auskunft bei Klaus Meier Tel. 09935/903956.

Herbstwanderung Bayerischer Wald – Neuer Termin-

Mittwoch, 2. Oktober 2019

Entgegen des offiziellen Programms, findet die Herbstwanderung nicht am 13. sondern am Samstag, den 12. Oktober statt.

Bei dieser Wanderung gehen wir von Klingenbrunn aus, auf den Rachel.
Vom Gipfel des Berges hat man einen wunderschönen Rundblick auf die Höhenzüge des Bayerischen Waldes, des Böhmerwaldes und bei schönem Wetter auf die Berchtesgadenern Alpen.
Einkehrt wird im Waldschmidthaus, der höchstgelegenen Berghütte im „Wald“.
Der Abstieg erfolgt über die Rachelkapelle, Rachelsee nach Spiegelau.
Gesamtgehzeit ca. 6 Stunden.
Treffpunkt ist um 8:00 am Bahnhof in Deggendorf.
Wir fahren mit der Waldbahn nach Klingenbrunn.
Anmeldungen sind nicht erforderlich 
Tourenbegleiterin ist Elfriede Aidenberger

Bergtour in den Ammergauer Alpen

Montag, 23. September 2019

Die Große Klammspitze ist unser Ziel am  3.Oktober (Tag der deutschen Einheit).
Auf den Spuren König Ludwigs erfordert der Anstieg vom Schloß Linderhof ca. 3 Stunden bei 1000 hm.
Die Brunnenkopfhäuser bieten nach 2 Std. Einkehrmöglichkeit. Der Abstieg dauert 2,5 Std..
Gute Geher können noch den Klammspitzgrat zum Feigenkopf(1866m) „mitnehmen“
und über den Bäckenalmsattel absteigen.
Gesamtgehzeit 7 Std.!
Abfahrt um 6.00 Uhr an der Dreifachhalle.
Anmeldung bei Sepp Miedl unter 08549-1338

Abschlussfahrt Radler

Dienstag, 17. September 2019

Die Radler des Vereins unternehmen am Sonntag, den 29.September, ihre diesjährige Abschlussfahrt.
Gestartet wird um 14:00 Uhr an der Dreifachturnhalle.
Die Tour:
Osterhofen entlang der Donau nach Künzing-Pleinting-Hub- Zeitlarn-Inkam-Dulling-
Maging-Reisach-Obergessenbach nach Untergessenbach, dem Ziel der Ausfahrt.
In Untergessenbach wird traditionell im Landgasthaus Eder eingekehrt.
Dort verwöhnte uns  die Wirtin „Linde“ Eder  wieder mit ihrem unnachahmlich guten Ripperlessen.

Anmeldung bis spätestens  Mittwoch den 25.September beim Tourenbegleiter Jürgen Krischan, Tel.: 524955

Bei schlechtem Wetter bilden wir Fahrgemeinschaften und starten um 15:45 Uhr ebenfalls an der Dreifachturnhalle.

Dolomitensteig Totes Gebirge

Montag, 9. September 2019

In Abänderung des offiziellen Programms, wandern wir nicht am Sonntag den 22.
sondern bereits am Samstag den 14.September auf dem Stoderer Dolomitensteig.
Dieser Steig ist einer der schönsten Panoramasteige der Ostalpen.
Die Gehzeit beträgt ca. 5 Stunden.
Trittsicherheit ist erforderlich.
Unterwegs gibt es keine Einkehr. Brotzeit und ausreichend Getränke sind mitzunehmen.
Gefahren wird mit dem Vereinsbus und Privat Pkw`s.
Die Abfahrt ist um 7:00 Uhr von der Dreifachturnhalle.
Anmeldung und Informationen bei Angelika Stribl 
09932/1448.

Radtour Volksfest Vilshofen

Dienstag, 27. August 2019

Die Radler fahren am Mittwoch nach Vilshofen zum Volksfest.
E-Bike- und „Normalradler“ fahren gemeinsam.
Es wird so moderat gefahren, dass wir als Gruppe zusammmen bleiben.
Gestartet wird um 16:00 Uhr am Kolpingshaus.
Prost

Radtour Donau-Ohe-Vils

Samstag, 17. August 2019

Am Sonntag, den 25.August fahren wir wieder unseren Klassiker
Osterhofen-Hengersberg-Iggensbach-Ohe-Vilshofen-Schönerting–Osterhofen.
Eingekehrt wird im Landgasthaus Eineder in Schönerting.
Die Streckenlänge beträgt rd. 70 km.
Gestartet wird um 10.00 Uhr an der Dreifachturnhalle.
Anmeldung ist nicht erforderlich.
Tourenbegleiter: Jürgen Krischan

Bergwanderung auf die Notkarspitze

Freitag, 26. Juli 2019

Der SWC führt am Sonntag, den 4.August, eine Bergwanderung auf die Notkarspitze bei Ettal durch.
Vom bekannten Klosterort geht es auf steilen Wegen über 1000 Höhenmeter hinauf zum Gipfel, wo uns eine
wunderschöne Aussicht zum Wettersteingebirge erwartet.
Die wohlverdiente Rast im Wirtshaus gibt’s dagegen erst am Ende der ca. 6 Stunden langen Tour, sodass  jeder
ein bisserl Proviant und viel zu trinken dabei haben sollte.

Abfahrt ist um 6.30 Uhr an der Dreifachturnhalle, gefahren wird mit dem Vereinsbus und Privat-PKW.
Anmeldung und Auskunft bei Klaus Meier Tel. 09935/903956.

Allgäuer Höhenwege und Klettersteige

Mittwoch, 17. Juli 2019

                                  

Termin: Donnerstag.15.-Samstag.17.August

1.Tag: Abfahrt 6:00 vor Dreifachhalle

Aufstieg von Reichenbach(815m) bei Oberstdorf vorbei am Unteren Gaisalpsee zum Rubihorn(1957m), ca. 3Std.

Am Kamm zum Gaisalphorn und weiter zum Edmund-Probst-Haus(1932m) nahe der Bergstation Höfatsblick, ÜN

Gehzeit: ca. 5,5 Std.

2.Tag: Vom E.-Probst-Haus zum Einstieg des Hindelanger Klettersteigs – lange Gratüberschreitung(mittelschwer mit ungesicherten Passagen!), entlang der Wengenköpfe bis zum Großen Daumen(2280m), ca. 3,5-4Std.

Weiter am leichten Klettersteig „Hohe Gänge“ mit Kleinem Daumen, Heubatspitze zum Breitenberg(1893m), 2,5Std., Abstieg nach Hinterstein, 2Std., ÜN im Bergsteigerhotel „Grüner Hut“

Gehzeit: 9Std.

3.Tag: Fahrt nach Oberjoch, Auffahrt mit Iselerbahn
Salewa-Klettersteig(leicht, mit Varianten)
Gehzeit: 3,5-5Std.(oder Höhenwanderung vom Iseler und B`schießer zum Zirleseck,6Std.)

Anmeldung: Bis 5.August bei Sepp Miedl unter 08549-1338

Bergwanderung

Montag, 1. Juli 2019

Am Sonntag den 14. Juli unternehmen wir eine Bergwanderung zum Trainsjoch (1707 m),
einem Grenzberg zwischen Bayern und Tirol südlich von Bayrischzell.
Es handelt sich um eine leichte bis mittelschwere Wanderung. Gehzeit ca. 4 Stunden. 850 hm.
Vom Gipfel aus hat man einen herrlichen Ausblick zum Kaisergebirge und zu den Hohen Tauern.
Anmeldungen und weitere Informationen bei Angelika Stribl, Tel. 1448
Die Abfahrt erfolgt um 7:00 Uhr an der Dreifachturnhalle.
Gefahren wird mit dem Vereinsbus und Privat PKw’s.