Abendwanderung mit Reindl-Essen am 16.02.

Am Freitag 16.02. führen wir eine Abendwanderung zum Brotjacklriegel durch mit anschließender Einkehr zum Reindl-Essen im Gasthof Ranzinger in Langfuhrt.
Wenns schon wahrscheinlich keinen Schnee geben wird, hoffen wir wenigstens auf klares Wetter!

Treffpunkt und Abfahrt um 16 Uhr an der Dreifachturnhalle (SWC-Bus und Fahrgemeinschaften) oder direkt um 16.30 am Parkplatz in Langfuhrt.

Das Abendessen ist für 19 Uhr bestellt – wer nicht wandern will, kann auch direkt zum Essen kommen. 

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis Mittwoch 07.02. erforderlich (bei Klaus Meier Tel.+WhatsApp 0175/7142249.

Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Abend – die Vorstandschaft.

Neue Termine 2024

Neben unserem Vereinsabend, der am „Unsinnigen Donnerstag“ 08.02. beim Haber in Osterhofen stattfinden wird, gibt es noch weitere Termine zum Vormerken:

Am Faschingsdienstag 12.02. Wanderung von Englburgsried zur Loderhart mit zünftigem Beisammensein.

Am Freitag, 16.02. Winterwanderung zum Brotjacklriegel mit anschließender Einkehr in Langfuhrt.

Jahreshauptversammlung am Freitag 19.04. beim Gerstl

Nähere Informationen folgen zeitnah!

Vereinsabende Januar/Februar

Im Januar machen wir mal Pause mit unserem Vereinsabend – die meisten von uns waren in den letzten Wochen auf genug Veranstaltungen und familiären Treffen unterwegs.

Im Februar fällt unser Vereinsabend auf den „Unsinnigen Donnerstag“ 08.02.

Wir treffen uns zur „Weiber-Roas“ (nicht nur für Frauen!) im Saal vom Gasthof Haber in Osterhofen.

Eure Vorstandschaft

Geplante Sommerausfahrten 2024

Für das kommende Jahr möchten wir wieder eine gemeinsame Sommerausfahrt in die Berge planen.
Derzeit haben wir zwei Ziele zur Wahl, die bis Ende Februar für uns reserviert sind – die Anreise müsste in Eigenregie bzw. mit dem SWC-Bus erfolgen:

1. Surlej/Silvaplana im Engadin/Schweiz vom 11.09. – 15.09.2024
Das Engadin mit seinen bekannten Seen eignet sich mit einer Höhe von 1800m als idealer Ausgangspunkt für die Besteigung zahlreicher 3000er, wundervoller Höhenwege im Angesicht der Gletscherberge der Bernina-Gruppe und gemütliche Spaziergänge in den Tälern und entlang der Seen.
Im Hotel Chesa Surlej (www.chesa-surlej.ch) mit Wellness-Bereich ist bei einem Preis von ca. 140,- Euro pro Person und Nacht die Halbpension und ein Ticket für alle Bergbahnen und öffentliche Verkehrsmittel im Engadin inklusive.

2. Mayrhofen im Zillertal/Tirol vom 19.09. – 22.09.2024
Der Ort Mayrhofen liegt am Ende des bis hierhin sehr flachen Talgrunds des Zillertals. Von hier lassen sich mit Auto oder Bus die vier sich aufzweigenden Tal-Abschlüsse des Zillertals leicht erreichen, von wo aus Wanderungen bis auf über 3000 m gestartet werden können. Aber auch vom Ort selbst sind kleine Wanderungen zu den zahlreichen Berggasthöfen und Almhütten möglich.
Im Hotel Rose (www.hotel-rose.at) mit kleinem Wellnessbereich ist bei einem Preis von 78,- Euro pro Person und Nacht die Halbpension dabei (die Bergbahnen müssen hingegen extra bezahlt werden).

Sicherlich ist preislich zwischen beiden Optionen ein großer Unterschied – aber die Schweiz ist eben auch was Besonderes…meinen zumindest die Schweizer …!

Zur weiteren Planung bitte baldmöglich noch in diesem Jahr Rückmeldung bei Klaus Meier, am besten über Telefon oder WhatsApp (0175/1742249), da wir die endgültige Buchung (mit Anzahlung) bis Ende Februar durchführen müssen.

Zur Erinnerung: Treffpunkt der Walker und Radler

Die Walker treffen sich mehrmals in der Woche:

  • am Montag um 18.00 Uhr beim Kindergarten Altenmarkt
  • am Dienstag um 09.00 Uhr beim „Eichelgarten“ in Maging (Seniorengruppe)
  • am Freitag um 18.00 am „Donaustrand“ in Ruckasing

 

Die Radler treffen sich jeden Mittwoch um 17.00 Uhr zu einer ca. 2-3 stündigen Runde in die nähere Umgebung.
Nähere Informationen hierzu bei Angelika Stribl unter Tel. 09932/1448 oder auf WhatsApp (01512/0277255).

Eine zweite Gruppe radelt bereits früher am Mittwochnachmittag, nähere Informationen hierzu über WhatsApp bei Peter Thielemann (01577/0714594) oder Hanni Grassinger (0176/60363899)

Sommerprogramm 2023

 

Jahresprogramm SWC Osterhofen 2023

14.04.23 Jahreshauptversammlung im Gasthof Gerstl um 19 Uhr

22.04.23 Kirschblütenwanderung in der Fränkischen Schweiz (Klaus Meier)

06.05.23 Bayerwaldtour (Angelika Stribl)

18.06.23 Bergtour von Bayr. Gmain zum Hochschlegel und Dreisesselberg
               in den Berchtesgadener Alpen (Sepp Miedl)

24.06.23 50-Jahr-Feier auf dem Arberschutzhaus (Vorstandschaft)

02.07.23 Haindlkarhütte über die Gsengscharte in den Ennstaler Alpen

               (Angelika Stribl)

14.07. – 16.07.23 Hüttentour in der Lasörlinggruppe / Osttirol (Klaus Meier)

18.08. – 21.08.23 Schoberrunde mit Besteigung des Hochschobers (Sepp Miedl)

02.-03.09.23 Hochschwab mit Übernachtung am Schiesslhaus (Sepp Miedl)

07.09. – 10.09.23 Wanderungen mit Hotelstützpunkt im Pitztal (Angelika Stribl)

16./17.09.23 Radtour mit „FÜRST-Reisen“ ins Oberpfälzer Seenland

08.10.23 Bayerwaldwanderung (Klaus Meier)

Desweiteren gibt es jeden Mittwoch-Nachmittag kleine Radtouren in der Region mit unserer Radl-Gruppe, am Freitag treffen sich unsere Nordic-Walker (nähere Informationen bei Angelika Stribl)

Kontakt: Klaus Meier 0175/7142249 (auch WhatsApp)
Angelika Stribl 09932/1448
Sepp Miedl 08549/1338

Neue Kontaktdaten beim SWC Osterhofen

Liebe Mitglieder und Freunde,

aufgrund des Todes unseres langjährigen 1. Vorstands Jürgen Krischan ändern sich auch die Kontaktdaten des SWC:

Anschrift: 
SWC Osterhofen
c/o Klaus Meier
Am Wasserturm 8
94486 Osterhofen

Tel. 0175/7142249
Mail: dr.meier.klaus@freenet.de

SWC Whatsapp-Gruppe

Wir haben für den SWC eine WhatsApp Gruppe eingerichtet.
Jedes Vereinsmitglied kann sich in diese Gruppe aufnehmen lassen.
Gebt einfach eine Nachricht an die Nr. 01757142249 unter Nennung des Namens an.

Hintergrund dieser Idee ist, dass der Vorstand und die Tourenplaner noch schneller Kurzinformationen weiter geben können.

Gruppenadministrator ist der 2. Vorsitzende Klaus Meier.

Eine große Bitte, stellt in diese Gruppe keine Bilder und/oder persönliche Nachrichten ein. Danke!

Auf unserer Homepage werden nach wie vor die  sportlichen Aktivitäten sowie die Vereinsinfos ausführlich dargestellt.

Klaus Meier
(2. Vorstand)