Programm Lechquellengebirge 15.08. – 17.08. mit Sepp Miedl

                                          

1.Tag (15.08.):

Abfahrt um 5.30Uhr Dreifachturnhalle – Anfahrt über Garmisch und Warth nach Lech

Mit Öffi-Bus zum Formarinsee(1789m)

 

Bergtour zur Roten Wand

Formarinalpe – Schwarze Furka(2363m) – Rote Wand(2704m),4Std., Abstieg 3Std.

Gehzeit 6,5 – 7Std. ÜN: Freiburger Hütte(1931m) nahe Formarinsee    

 

2.Tag (16.08.):

Anstieg zur Göppinger Hütte (2245m)

Formarinalpe – Göppinger Hütte, 3-3,5Std.

Evtl. auf den Hüttenberg, die Hochlichtspitze(2600), Rauf und Runter 2 1/4Std

 

3.Tag (17.08):

Überschreitung der Braunarlspitze (2649m)

Göppinger Hütte – Braunarlspitze, 2-2 1/4Std., im Abstieg zum Braunarl-Fürggele(2145m),

weiter zur Hochgletscheralpe(1835m), ca.2Std. – Butzensee – Mohnensattel(2315m),1 1/2Std.

Evtl. zur Mohnenfluh(2542m),1 3/4Std.

Abstieg über Kriegeralpe nach Oberlech(1660m)/Rudalpe und Lech,ca.2 1/2Std.

(mit Bergbahn von Oberlech ca. 1Std. kürzer)

Gehzeit 8-9Std.   

Kommentieren ist momentan nicht möglich.